In eigener Sache: Enit Nichani gewinnt den „Stevie Award for Women in Business“ 2017

Iris Hatzenbichler
Written by: Iris HatzenbichlerPublished: November 21, 2017

Heute möchte ich meiner US-Kollegin Enit Nichani ganz herzlich zum Gewinn des Stevie Award in Silber gratulieren. Als Marketingleiterin für unseren Standort in Nordamerika konnte sich Enit bei der 14. Ausgabe des „Stevie Award for Women in Business“ einen Platz auf dem Treppchen sichern.

Ausgezeichnet wurde Enit Nichani in der Kategorie „B2B-Kampagne des Jahres“. Unter ihrer Leitung entwickelte unser Team in den USA eine innovative Lead-Generation-Kampagne, bei der alle Teilnehmer die Chance auf den Gewinn eines neuen Tesla P100D hatten. Auf zahlreichen Events weltweit konnten Interessenten sich für eine kurze Demo des IGEL Endpoint-Managements registrieren und nahmen damit den ersten Schritt zu Teilnahme an der Auslosung. In Summe erreichte die Kampagne in neun Monaten rund 5.700 Kontakte, von denen 1.888 die Demo absolvierten und damit in den Lostopf zum Gewinn des Teslas gelangten. Der Gewinner wurde im Rahmen der VMworld 2017 in Las Vegas ermittelt.

Mit der Kampagne konnte Enit Nichani wesentlich zum starken Umsatzwachstum im Bereich der Softwareverkäufe in den USA und weltweit beitragen. Wir gratulieren Enit zu diesem großartigen Erfolg und danken ihr für das großartige Engagement.

Sie wollen auch einen Tesla gewinnen? Kein Problem – unser neues Gewinnspiel hat bereits begonnen. Diesmal verlosen wir ein Tesla Model 3. Sichern Sie sich Ihre Chance und seien Sie dabei.
Weitere Informationen sowie den Link zum Gewinnspiel finden Sie hier. Der Gewinner wird am 19. Januar 2018 im Rahmen des DISRUPT Enduser Computing Forums bekanntgegeben. Viel Glück!